logo


Da das Wetter nicht besonders war, die Familie einem "frei gegeben" hatte und sonst keine weiteren familären Pflichtbesuche auf dem Plan standen, sollte zumindest am Ostersonntag ein bischen dem Hobby gefrönt werden.

So trafen sich Willy (DD6UMW), Peter (SWL) und Tom (DH7TS) an diesem Tag in unseren Räumen in Gosen.

Peter machte sich an das testen seines zum Amateurfunkgerät umgebauten alten Siemenstelefons.

Nachdem wir unsere Funktechnik aufgebaut hatten, wurde über die Kurzwellenbänder gedreht.

Einige russische Stationen erzeugten ein mächtiges Pileup.
Im DX-Cluster tauchten diese ebenfalls ständig auf.
Es handelte sich dabei um Stationen, welche mit der Raumfahrt zu tun hatten.
Wie wir später feststellten, ging es um den 45. Jahrestag des ersten Ausstiegs eines Menschen in den Weltall. Zitat aus dem Internet....

 "During carrying out of the actions devoted to the 45-anniversary of the first flight of the person in space from 06:00 UTC on April, 10, 2006 till UTC on April, 16, 2006 on air will work special call R45G. The information on frequencies will be spread in DX clusters, watch for spots from RK3DZ"

 In STTV waren auch Stationen qrv. Dadurch kamen einige Bilder auf den Server.

 

 

 

 

 

Am späten Nachmittag wurden die Bedingungen etwas schlechter, aber man sagen, das sich der Tag trotzdem gelohnt hatte.

 

 

© 2019 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen