logo


25. Juli - Am heutigen Montag sowie am kommenden Mittwoch und Donnerstag ist jeweils im Zeitraum von 8 Uhr bis 16 Uhr MESZ mit DRM-Testsendungen auf 26,040 MHz im 11-m-Rundfunkband zu rechnen. Diese gehören zu einem Forschungsprojekt an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Das Projekt öffnet den Studenten der Berliner Hochschule die Möglichkeit, die technische Seite des digitalen Hörfunks nach dem DRM-Standard (Digital Radio Mondiale) anhand der Sendepraxis kennenzulernen.

mehr unter funkamateur.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.