logo


Das seit 2008 vom DARC OV Kraichgau (A22) heraus gegebene Badische Burgendiplom wurde nun um eine Aktiviererklasse erweitert.

Während bislang nur "Burgenjäger" vom heimischen Shack Diplompunkte durch Verbindungen mit Badischen Burgen und Schlössern sammeln konnten, ist dies nun auch für die Funkamateure möglich, die den Aufwand nicht scheuen, diese vor Ort "in die Luft" zu bringen. Außerdem wurden die Mindestpunktzahlen für die einzelnen Diplomklassen (Gold, Silber, Bronze) leicht gesenkt, um die Hürden für alle etwas niedriger zu gestalten.

Wir (der OV-Vorstand und der neue Diplommanager) erhoffen uns dadurch für die Zukunft vermehrte Aktivitäten von Badischen Burgen und Schlössern!
Ansonsten wurden keine wesentlichen Änderungen vorgenommen. Die neuen Ausschreibungsbedingungen sind neben einer überarbeiteten Liste der gültigen Burgen und Schlösser sowie einigen Tipps für künftige Burgenaktivierer auf der Homepage von A22 unter "Burgen-Diplom/Award" (http://tinyurl.com/a22bbd) zu finden.

Info: Thorsten Gnida-Cink, DL3BC

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.