logo

Die umfangreiche Nutzung des Mediums Kurzwellenhörfunk für christliche Missionssendungen war seit vielen Jahren die Domäne nordamerikanischer und europäischer Veranstalter. Nun ist eine Freikirche aus Nigeria mit in dieses Feld eingestiegen.

Die chinesischsprachigen Sendungen erscheinen mit nicht ganz eindeutigem Namen. Der begleitende Internetauftritt verwendet die Bezeichnung „Ehre dem Reiche Gottes“, die so allerdings nicht als Sendetitel herauszuhören ist.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.