logo

Nachdem ein tragendes Drahtseil gerissen ist, wächst die Besorgnis um das Arecibo-Observatorium. Dessen völlige Zerstörung scheint nicht unmöglich.

Das weltbekannte Arecibo-Observatorium könnte nach zwei Beschädigungen nun jederzeit komplett zerstört werden. Das befürchtet eine Reihe von Experten, die sich gegenüber National Geographic geäußert haben.

mehr unter heise.de

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.