logo

Nach einer Unterbrechung von rund anderthalb Monaten hat Radyo Pilipinas seine in die Golfregion gerichteten, hauptsächlich für dortige Gastarbeiter bestimmten Auslandssendungen am 1. Mai 2020 wieder aufgenommen.

Die Ausstrahlungen über die Sendestation der Voice of America in Tinang laufen erneut nach dem bekannten, seit dem Start vor drei Jahrzehnten unverändert gebliebenen Schema: Von 4.00 bis 5.30 Uhr mit englischsprachigen Beiträgen auf 12010, 15640 und 17820 kHz, von 19.30 bis 21.30 Uhr in Filipino auf 9960, 12120 und 15190 kHz.

mehr unter radioeins.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.