logo


26. November - Der Raspberry Pi zählt zu besonders beliebten und preiswerten Bastelcomputern. Jetzt wurde ein neues Modell vorgestellt: Der Raspberry Pi Zero soll gerade einmal fünf Dollar kosten.

Die Macher des Raspberry Pi erweitern ihre Produktpalette: Mit einem seit diesem Donnerstag erhältlichen neuen Mini-Computer wollen sie es noch mehr Menschen ermöglichen, sich mit den Themen Computertechnik und Programmieren zu beschäftigen. Für den Preis eines Latte Macchiato soll das Modell Zero eine Leistungsfähigkeit irgendwo zwischen der ersten und zweiten Pi-Generation bieten, zitiert das Magazin "Wired" Eben Upton, einen Mitgründer der britischen Raspberry Pi Foundation.

mehr unter spiegel.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.