logo


"Langer Marsch 7" ist gestartet - damit hat China seine neue Abschussbasis Wenchang eingeweiht. Langfristig könnte die Nation die einzige mit einem permanenten Außenposten im All werden.

Das ehrgeizige Weltraumprogramm Chinas geht den nächsten Schritt: Das Land hat mit dem Start einer neuen Trägerrakete seinen vierten Weltraumbahnhof eingeweiht. "Langer Marsch 7" hob am Samstag unter den Augen Zehntausender chinesischer Zuschauer von Wenchang ab, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

mehr unter spiegel.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.