logo


Wie werden Mobilrechner, Tablets und Handys künftig aussehen? Auf einer Messe nahe Tokio kann man einen Blick in die unmittelbare Zukunft werfen: Gezeigt werden neue Bildschirmtechnologien, von denen einige schon sehr bald auf den Markt kommen werden - zum Beispiel in Samsungs Galaxy Tab.

Das Galaxy Tab wird von Technik-Journalisten gerne als erster ernstzunehmender Konkurrent für das iPad bezeichnet. Nur über einen Punkt herrscht internationale Uneinigkeit: Ist Samsungs Tablet mit seinem Sieben-Zoll-Bildschirm nun zu klein oder ist es gerade richtig? Die einen meckerten, damit könne man gar nicht richtig arbeiten, geschweige denn auf der virtuellen Tastatur tippen. Die anderen lobten, man könne das Galaxy Tab viel besser transportieren, weil es sich auch in der Manteltasche oder einem kleinen Beutel mitnehmen lasse. Besser jedenfalls als das knapp zehn Zoll große iPad.

mehr unter spiegel.de

 

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.