logo


08:56 Uhr - MOSKAU, (RIA Novosti). Der Start der Trägerrakete Sojus-U mit dem Raumfrachter Progress M-06M zur Internationalen Raumstation (ISS) ist für den heutigen Mittwochabend vom Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) geplant. Das teilte ein Vertreter der Russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.

„Der Raumtransporter wird zur Internationalen Raumstation Brennstoff, Sauerstoff, Ausrüstungen für Forschungsexperimente, Video- und Bildkameras, Container mit Lebensmitteln und Wasser sowie die Päckchen für die ISS-Besatzung bringen“, sagte der Gesprächspartner der Nachrichtenagentur.

Das automatische Ankoppeln der Progress M-06M an die ISS ist für den 2. Juli vorgesehen.

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.