logo


Am Samstag, den 19. Juni 2010 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr MESZ startet der Ortsverband H05 Celle einen Stratosphärenballon mit Amateurfunknutzlast vom Sportplatz des Schulzentrums Burgstrasse in Celle aus. Während des Wochenendes findet in Celle auch der 30. Tag der Niedersachsen statt. Der Ballon mit dem Rufzeichen DF0AIS wird von Funkamateuren in ganz Norddeutschland und darüber hinaus zu hören sein. Eine Sprachausgabe wird während des Fluges auf 145,200 MHz kontinuierlich die Flugdaten und Sensorinformationen wie Höhe, Temperatur und Luftfeuchtigkeit uebertragen.
Die Positionsdaten werden ausserdem auf 144,800 MHz in APRS zu empfangen sein.

Während der Startphase wird es bis in ca. 2-3 km Höhe spektakuläre ATV-Livebilder, die der Ballon im 13-cm-Band zur Bodenkontrollstation sendet, zu sehen geben. Eine weitere hochauflösende Kamera an Bord wird während der gesamten Flugdauer Bilder aufzeichnen, die später nach der Landung zusammen mit den Messdaten auf der Internetseite des Ortsverbands veröffentlicht werden sollen.

Die Organisatoren freuen sich ueber Gäste und Besucher, die den Start live beobachten wollen und bitten um Empfangsberichte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Einweisung und weitere Informationen erfolgen während des Starts am Tag der Niedersachsen auch über das Celler Relais DB0CEL auf 439,275 MHz.

Info: Meinhard Guenther, DL2MF




© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.