logo


Aus dem Locatorfeld KP30HV sendet die Bake OH5TEN auf 28800 kHz mit 1W.
So meldet es das Funktelegramm in seiner Dezemberausgabe nach einem Hinweis von Andre, DL8WX. Das Besondere an dieser Bake ist die Kopplung der Sendefrequenz an das hochgenaue GPS-System. Dadurch wird die Sende-QRG auf 5*10^-12 präzise eingehalten. Selbst die 360. Oberwelle im 10GHz-Band ist damit noch auf 1Hz genau. Das ist zugleich der Grund, warum gerade diese Bakenfrequenz gewählt wurde. Denn die Oberwellen von 28,8 MHz, die man im Empfänger erzeugen und ausfiltern kann, fallen dann exakt auf 144, 432, 1296 und 10368 MHz.

Allerdings ist die Sendeleistung mit 1 W recht gering, so dass man die mit 6 W sendende Bake OH5SHF auf 28228,5 kHz schon gut aufnehmen können muss, um auch OH5TEN zu hören. Näheres zur Bake findet sich auf der Seite "www.kolumbus.fi/oh5iy/beacons/Beacons.html".

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.