logo


Hiro, JF1OCQ/W1VX/ZL1WY, wird als ZL7A und ZL7/W1SY vom 2. bis zum 9. Dezember die Chatham-Inseln (OC-038) in die Luft bringen. Betrieb ist geplant von 160 bis 6 m in CW, SSB, RTTY, PSK und FM.

Hiro will sich speziell 160 und 6 m widmen. Er will auf 50.117 MHz auch einen Bakensender installieren. QSL-Karten für ZL7A gehen an JF1OCQ, jene für ZL7/W1SY an JE1SYN.
Web: http://w1vx.net/pedition/zl7/2010ZL7.htm .

(Quelle: DXMB)


© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.