logo

x 37
Bild: NASA Dryden Flight Research
Center (NASA-DFRC)


Raumfahrt.- Es steht wieder ein Testflug auf dem Startkalender des US-Verteidigungsministeriums. Noch diesen Monat soll erstmals ein unbemannter, geflügelter Mini-Raumtransporter ins All starten: das sogenannte X-37B.

Es ähnelt einem geschrumpften Space Shuttle. Es ist rund acht Meter lang, fast fünf Tonnen schwer, verfügt über zwei Stummelflügel, hat einen schwarz-weißen Anstrich, eine Ladebucht, etwa so groß wie ein Sarg, und ein Triebwerk am Heck. Das X-37B sieht jedoch nur aus wie eine Raumfähre.

mehr unter dradio.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.