logo

dq125hsb
Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) wurden 1887 mit der Strecke Gernrode - Mägdesprung eröffnet. Sie unterhält heute mit 140,4 Km Länge das längste zusammenhängende Schmalspur-Streckennetz Deutschlands mit täglichem Dampflokbetrieb und insgesamt 48 Stationen. Aus diesem Anlass wird 2012 die Sonderstation DQ125HSB in die Luft gebracht. Die Station zählt auch für das EFA- und das FIRAC-Diplom.
www.amateurfunk-vienenburg.de/ .
QSL via Büro.

(Quelle: DXMB)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.