logo


Ende Januar bringt eine europäische Vega-Rakete insgesamt neun neue Satelliten in den Orbit. Vier dieser Himmelskörper sind reine Amateurfunksatelliten, darunter auch der belgische Satellit OUFTI-1, der einen D-STAR-Repeater an Bord hat. Darüber berichtet Michael Lipp, HB9WDF. Neben OUFTI-1 werden auch Almasat, PW-SAT und Xatcobeo ins All geschossen und haben alle vier neue digitale Übertragungstechniken an Bord, die von Funkamateuren sende- und empfangsseitig genutzt werden können.

mehr unter hamnews.ch

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.