logo


Näher als der Mond: Zwei Asteroiden sollen am Mittwoch und Donnerstag an unserem Planeten vorbeifliegen. Erst am Sonntag hatte ein amerikanisches Observatorium die Himmelskörper entdeckt. Sie verfehlen die Erde - aber nur knapp. Washington/Tucson - Fast wäre es brenzlig geworden: Zwei Asteroiden fliegen am Mittwoch und Donnerstag an der Erde vorbei. Die metergroßen Himmelsobjekte kommen unserer Erde näher als der Mond, wie die US-Weltraumbehörde Nasa in Washington mitteilte. Doch - und das ist die gute Nachricht - keiner der beiden werde die Erde treffen.

mehr unter spiegel.de

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.