logo


Das 70-cm-Relais DB0ET (= Ems Traffic) hat einen neuen Standort erhalten. Es ist ab sofort vom Leuchturm in 26736 Krummhörn (JO33MJ) qrv. Die Antennenhöhe beträgt nun 65 m über nn. Das UHF-Sprachrelais empfängt auf 431,725 MHz und hat seine Ausgabe auf 439,325 MHz. Als Technik kommen Motorola MC Micro, eine Areal Facilities Weiche und eine Diamond ES-100 Antenne zum Einsatz, die Steuerung erfolgt mittels 1750-Hz-Tonruf.

Der Umzug auf den neuen Standort war aus organisatorischen Gründen erforderlich geworden. Der Umsetzer mit seinem neuen QTH auf dem Leuchtturm in Campen deckt nun auch die Nordseeinseln ab und schließt so die dort vorliegende Lücke im Nordwesten.

Info: Chris Cramer, DF5KX, Relais-Verantwortlicher DB0ET
© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.