logo


Mexiko bekommt seine eigene Raumfahrtagentur: Das Abgeordnetenhaus des Landes hat mit überwältigender Mehrheit die Gründung der neuen Behörde beschlossen. Mexiko-Stadt - Die Amerikaner haben ihre Nasa, die Europäer die Esa, die Russen Roskosmos, die Chinesen die CNSA. Jetzt bekommt auch Mexiko seine eigene Weltraumbehörde, wie das Abgeordnetenhaus am Dienstag beschlossen hat.

mehr unter spiegel.de
© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.