logo


Am Samstag, dem 1. Dezember, um 1230 UTC wollen Mitglieder des University of Tennessee Amateur Radio Club (UTARC) einen Ballon mit Amateurfunknutzlast starten. Die vorgesehene Flugroute des Ballons soll von Tennessee aus Richtung Atlantikküste gehen, Florida umrunden und dann bis in die Karibik hineinreichen. Die vorgesehene Flugdauer liegt zwischen einem und fünf Tagen. Der Ballon wird u.a. mit einer 2-m-APRS-Bake und einem 30-m-CW/RTTY-Sender versehen. Weitere Informationen finden Sie ab Samstag auf der Webseite spiritofknoxville.com.

(Quelle: DARC)

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.