logo


Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 22. Juni 2015 eine deutsche Amateurfunk-Rufzeichenliste in PDF-Form veröffentlicht.

In dem rd. 7 MB großen Dokument sind auf 785 Seiten in sechs Kapiteln alle von der Behörde zugeteilten personengebundenen Rufzeichen, Ausbildungsrufzeichen, Klubstations-Rufzeichen, Relais- und Baken-Rufzeichen sowie Rufzeichen für experimentelle Studien aufgelistet.

Die Liste gibt den Datenbestand vom 19. Juni 2015 wieder. Aktuelle Daten können - wie bisher - online in der Datenbank der BNetzA unter http://ans.bundesnetzagentur.de/Amateurfunk/Rufzeichen.aspx abgerufen werden.

Ebenfalls im PDF-Format hat die Behörde eine Liste der Amateurfunk-Prüfungstermine mit Stand vom 22. Juni 2015 veröffentlicht.

Die Listen sind unter folgenden Links erreichbar:
Rufzeichenliste: http://tinyurl.com/rufzeichenliste
Prüfungstermine: http://tinyurl.com/afu-pruefungen

(Quelle: funkmagazin)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.