logo


Die Funkamateure der Hochschulstation DK0PT der OTH Regensburg planen am Mittwoch, 24.6.2015 erneut einen Stratosphärenballonflug. Als Startort ist JN58VQ in der Nähe von Ratzenhofen vorgesehen - der angepeilte Startzeitpunkt ist ab 10 Uhr.

Die vorgesehene Flugdauer wird mehrere Stunden betragen, wobei Höhen von mehr als 25km erreicht werden sollten, darüber informiert Prof. Dr. Michael Niemetz, DG2RAM.

Die von Studenten der OTH Regensburg entwickelte Nutzlast sendet in FM auf 145.200 MHz neben APRS-Postionsdaten und Telemetrie verschiedener Sensoren an Bord auch digitale Standbilder in SSDV aus. Zusätzlich erfolgen sporadisch Aussendungen der Positionsdaten auf 144.800, so dass der Flug auch ohne eigene Empfangsanlage im APRS-Netz verfolgt werden kann.

Nähere Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten finden sich auf der Homepage des Projektes unter http://stratobeagle.dk0pt.de/stratobeagle
Die Teammitglieder freuen sich auf QSLs und die Einsendung empfangener Bilddaten.

(Quelle: DARC)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.