logo

mars2
10:10 PEKING, 22. Mai (RIA Novosti). China will im Oktober 2009 mit einer russischen Trägerrakete eine Sonde zum Mars schicken.

Das berichtet die chinesische Zeitung "Xinjing Bao" am Dienstag mit Hinweis auf den Wissenschaftler Chen Changya vom Schanghaier Institut für Satellitenbau.

Die chinesische Mars-Sonde werde bis Juni 2009 gebaut werden, teilte Chen Changya mit.

Der 60 Zentimeter hohe, 75 Zentimeter breite wie lange Apparat soll 110 Kilogramm wiegen und eine Lebensdauer von zwei Jahren haben.

Der Start einer russischen Trägerrakete mit der chinesischen Mars-Sonde und der russischen Sonde Fobos-Grunt (zur Erkundung des Marsmondes Phobos) sei für Oktober 2009 geplant, teilte der Wissenschaftler mit. Zehn Monate später soll die Rakete den Mars erreichen.

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.