logo

Wie in jedem Jahr findet der Deutsche Burgentag am 01.Mai 2019 statt. Alle Funkamateure sind eingeladen, mit den Burgen und Schlösser-Aktivierern eine Verbindung zu tätigen, oder natürlich selbst davon aktiv zu werden.

Zur Aktivierung ist die Station in einem maximalen Abstand von 1000 Meter zur Burg/Schloss zu betreiben. Die entsprechenden Burgennummern finden sich unter:
http://www.cotagroup.org/cotagroup/cota-team/dl-wca/

Der Burgentag ist kein Contest. Hier geht es um das Funken in der Natur, um das Hobby Amateurfunk in die Öffentlichkeit zu tragen und um Burgen/Schlösser der Region anderen YLs/OMs näher zu bringen. Optimal auch geeignet für den Test der eigenen Portabelausrüstung.

Wir werden ab 20.04. die angekündigten Aktivitäten auf unserer Website www.cotagroup.org veröffentlichen.

Wie in den letzten Jahren üblich, bekommt jeder Aktivierer einer Burgen-Referenz als Anerkennung eine Urkunde nach Einsendung seines Logs.

Für die QSO-Partner bietet sich die Möglichkeit, den Punktestand für das COTA-Diplom-Programm zu erhöhen. Im Vorjahr waren 120 verschiedene Burgen aktiv.
Viel Erfolg und vy 73 und 11 wünscht das COTA-Team.

Info: Manfred, DF6EX, OVV U23 + Cota-Group: df6ex (at) cotagroup.org

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.