logo

In der Zeit vom 3. bis 6. Oktober wird der bekannte Funkamateur und DXpeditionär Emil Bergmann, DL8JJ, je nach Bedingungen (Boot, Wetter etc.) versuchen, die bisher noch nie aktivierte Insel Île Saint de la Tradeliere (EU-058) für paar Stunden zu aktivieren. Diese gehört zu einer Inselgruppe vor der südfranzösischen Küste.

Von der Mini-Insel soll auf den Bändern von 40 bis 10 m in den Betriebsarten CW und SSB gefunkt werden. Ausrüstung: IC-7000, Elecraft KX2, PalmRadio Mini-Paddle Single und CodeCube. Emil Bergmann, DL8JJ, freut sich über viele Funkkontakte und sieht dem Abenteuer mit Spannung entgegen. Darüber berichtet Emil Bergmann, DL8JJ.

(Quelle: DARC)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.