logo

Auch wenn seine Erfindung, der Wiensche Löschfunkensender, mit der RMS Titanic auf dem Meeresboden versank, sind seine wissenschaftlichen Errungenschaften bis heute nicht vergessen – zu seinem 80. Todestag stellen wir Max Wien und sein Schaffen vor.

Max Karl Werner Wien, ein der Pionier der Hochfrequenztechnik, wurde am 25. Dezember 1866 als Kind einer großbürgerlichen Familie in Königsberg (heute Kaliningrad) geboren.

mehr unter elektropraktiker.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.