logo

Nach den Rundfunkgesellschaften der Republiken Adygeja und Sacha ist in der Russischen Föderation ein dritter Programmveranstalter wieder auf Kurzwelle aktiv: Die GTRK Kamtschatka aus Petropawlowsk.

Gesendet wird für jeweils zwei Stunden ab 8.00 und 13.00 Uhr Ortszeit auf der Frequenz 5940 kHz.

Zum Einsatz kommen die Sendeanlagen in Jelisowo beim Petropawlowsk. Die Sendeleistung beträgt 100 kW.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.