logo

Am 24. Februar 1918 erlangte Estland die Unabhängigkeit und den 100. Jahrestag feiert die „Estonian Radio Amateur Union“ mit dem Betrieb von 15 Sonderstationen. Vom 01. Februar bis 31. März sind folgende Stationen aktiv:

ES1ØØA, ES1ØØC, ES1ØØF, ES1ØØG, ES1ØØJ, ES1ØØL, ES1ØØM, ES1ØØO, ES1ØØP, ES1ØØQ, ES1ØØR, ES1ØØS, ES1ØØU, ES1ØØX und ES1ØØZ.
Ein Sonderdiplom kann erworben werden.
QSL-Karten sind nicht erforderlich. Bitte über die Webseite QSLs anfordern. Verbindungen werden auf LoTW und eQSL hochgeladen.
http://es100.eu/

(Quelle: DXMB)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.