logo


2. Juni - Heute vor 100 Jahren, am 2. Juni 1915, hielt der Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein in Berlin seinen ersten öffentlichen Vortrag über die von ihm entwickelte Relativitätstheorie.

Veranstaltungsort war der große Vortragssaal der Archenhold-Sternwarte (ehemals Treptow-Sternwarte) und eingeladen hatte deren Begründer sowie damaliger Leiter, Friedrich Simon Archenhold. Dessen Forschungsschwerpunkt kreiste um die Sonne, doch organisierte er zusätzlich regelmäßig öffentliche Vorträge über andere Wissenschaftsbereiche.

mehr unter funkamateur.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.