logo

unesco
Den 13. Februar hat die UNESCO zum internationalen World Radio Day, dem Tag des Radios ausgerufen. Dies wurde in ihrer 187. Generalversammlung am 6. Oktober 2011 beschlossen. Mit diesem Tag, dessen Idee von der spanischen Radioakademie eingebracht wurde, will man auf die Wichtigkeit des Mediums Radio aufmerksam machen. Weiterhin soll an den freien Zugang zu Informationen und die preiswerte Teilnahme an diesem Verbreitungsweg erinnert werden. Die spanische Radioakademie hat dem Tag eine eigene Webseite mit Informationen in englischer Sprache gewidmet.

wrd_banner2012


© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.