logo


Nachdem das 70-cm-Zugspitz-Relais durch eine Anlage des Lawinenwarndienstes stark gestört wurde und die Aussendungen nur noch abgehackt empfangen werden konnten, musste eine neue Antennenanlage installiert werden. Peter Baier, DJ3YB berichtet, dass das Relais inzwischen wieder störungsfrei areitet. In Kürze wird er über die umfangreichen Umbaumassnahmen am Zugspitzrelais informieren.

Info: Karl Schmidberger, DL6MHA
(Quelle: Frankenrundspruch KW38/09)
© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.