logo

dk0bln.jpg
(fuz/ts) Zu den "Vorgängen" um die 80m-Frequenz der Berliner Pactor-Box DK0BLN gibt es neue Informationen.

dk0bln.jpg

Transeiver 1 der Pactor-Mailbox DK0BLN
Foto: DL7UAZ


Eine Anfrage bei der Bundesnetzagentur ergab folgenden Sachverhalt.
Die Sendefrequenz von DK0BLN (3609 kHz - USB) wurde im Februar 2006 dorthin verlegt, da nach dem neuen Bandplan Breitbandaussendungen größer 500Hz nicht mehr unter 3600 kHz verwendet werden sollen.
Da die Mailbox jedoch auch in Pactor-3 ansprechbar ist, wurde für diese Aussendungen die Frequenzen geändert

Die BNetzA bestätigt damit den rechtskonformen Betrieb der Pactor-Mailbox DK0BLN auf den 80m-Frequenzen

3593 kHz, 3595 kHz und 3597 kHz für Pactor 1+2 sowie
3606 kHz, 3609 kHz und 3612 kHz für Pactor 3.

siehe auch

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.