logo


nasa-sys_shuttle_atlantis_200x25012:24 WASHINGTON, 20. Juli (RIA Novosti). Ein Flug des Shuttles Atlantis mit sechs Astronauten zur Internationalen Raumstation (ISS) ist für Ende August geplant.

Das wurde der RIA Novosti im Kennedy Space Center im Cape Canaveral in Florida mitgeteilt.

"Der Start der Atlantis zur ISS im Rahmen der Mission STS-115 ist frühestens für den 28. August vorgesehen. Die Zeit, in der man den Start wird vornehmen können, dauert bis zum 7. September", sagte ein Mitarbeiter des Centers.

Atlantis wird den zweiten Satz Sonnenbatterien und Sonnenenergiefänger sowie den neuen Verbindungsblock ITS P3/P4 zur ISS bringen.

Die US-Raumfahrtbehörde NASA betonte derweil, dass der Außentreibstoffbehälter der Atlantis in Interesse einer größeren Flugsicherheit vervollkommnet wurde. Die Raketenbooster wurden bereits an das Shuttle montiert.

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.