logo

ariss
Voraussichtlich am Freitag, den 8. Dezember wird nun der Schulkontakt der ERS-Weiskirchen mit der ISS stattfinden. Er war zuerst für den 21. September geplant, wurde aber kurzfristig abgesagt. Der Kontakt soll gegen 22.56 MEZ stattfinden. Als Gesprächspartner wird Mikhail Tyurin, RZ3FT, zur Verfügung stehen.

Eventuell auch Thomas Reiter, DF4TR, was aber nicht zugesagt werden konnte. Die Schülerinnen und Schüler haben sich seit mehr als einem Jahr auf diesen Kontakt vorbereitet. Nähere Informationen unter http://www.ersweiskirchen.de/

Anschrift der Schule: ERS Weiskirchen, Am Marktplatz 1, 66709 Weiskirchen Kurzfristige Änderungen sind jedoch immer noch möglich. Einziger Unsicherheitsfaktor scheint jedoch der Start der Raumfähre Discovery zu sein, der am 8. Dezember 2006 um 02:36 UTC bzw. 03:36 MEZ erfolgen soll. Eine Verschiebung dieser Mission STS 116 (engl. Space Transportation System) könnte auch zu einer Verschiebung des Funkkontaktes führen. Bitte verfolgen Sie am Freitagmorgen die aktuellen Nachrichten. Für interessierte Besucher ist die Schule ab 22 Uhr geöffnet. Über Voranmeldungen würden sich die Organistoren freuen.

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.