logo

iss2
Sie haben - offiziell zumindest - keinen Alkohol an Bord. Und stoßen aus Gründen der politischen Ausgewogenheit zwei Mal auf das neue Jahr an. Dabei könnten die Astronauten an Bord der ISS eigentlich 16 Mal feiern - so oft überfliegt die Internationale Raumstation an Silvester die Datumsgrenze.

Moskau - In der Internationalen Raumstation (ISS) wird gleich zwei Mal Silvester gefeiert. Doch die Korken werden in der Erdumlaufbahn nur symbolisch knallen, denn Alkohol ist an Bord nicht erlaubt.

mehr unter spiegel.de

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.