logo

tansania-flagge
Maurizio, IK2GZU, wird vom 14. März - 11. April wieder in der „Mission Ilembula“ im neuen Krankenhaus und im Waisenhaus arbeiten. In seiner Freizeit will er als 5H3MB mit dem eigenen FT-100 Maurizio und dem missionseigenen TS-850 mit einen auf Europa ausgerichteten 3-Element-3-Band-Beam (20/15/10m) und Vertikalantenne bzw. Dipol für die anderen Bänder sicher ein begehrter Logeintrag sein.

QSL via Homecall IK2GZU (Büro, OQRS), LoTW und eQSL nach Rückkehr.
http://www.buffoli-pm.it/5h/Tanzania%202014.htm
http://www.buffoli-pm.it/5h/qsl%20request.htm

(Quelle: DXMB)

 

© 2023 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.