logo


Ein internationales Team bestehend aus Jay, AA4FL, Alan, AD6E, Gerhard, DJ5IW, Franz, DK1II, Dominik, DL5EBE, Axel, DL6KVA, László, HAØNAR, Al, K3VN, Cliff, KD6XH, David, N1EMC, Arnold, N6HC, David, N6HD, Mike, N9NS, Jay, W2IJ, Charlies, W6KK, Ann, WA1S, Robert, WA1F, Ron, WA6FGV, und Chris, VK3FY, wird vom 5. - 18. November als T33A von Banaba Island (OC-018) aus die Bänder zum Brodeln bringen.

Es werden sechs Stationen an zwei Standorten aufgebaut und gefunkt wird von 160 - 10 Meter in CW, SSB und RTTY. QSL via W2IJ, ClubLog, LoTW nach 6 Monaten.
http://www.t33a.com/
http://banaba2013.wordpress.com/

(Quelle: DXMB)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.