logo


22:01 Uhr - Russland und Kasachstan haben sich auf einen gegenseitig annehmbaren Modus für die weitere Nutzung des kasachischen Weltraumbahnhofs Baikonur geeinigt.

Wie die Präsidenten beider Länder, Wladimir Putin und Nursultan Nasarbajew, am Freitag bei einem Treffen im Kreml feststellten, hatten Experten und leitende Repräsentanten zuständiger Ämter eine Lösung herbeigeführt, die für beide Seiten akzeptabel ist. Details der Vereinbarung wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Die beiden Staatschefs erörterten ferner ein Programm der bilateralen Kooperation für 2013/2015. Dabei nahmen Probleme der Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion viel Raum ein. Putin und Nasarbajew vereinbarten zudem weitere enge Kontakte auf höchster und hoher Ebene.
(RIA Novosti)

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.