logo


Vom 22. September bis zum 1. Oktober 2006 aktiviert eine Gruppe von 7 griechischen Funkamateuren und einem saarländischen  Funkamateur, nämlich Paul Kann, DH9VA vom OV Saarbrücken Q01 die Insel Kithira (IOTA EU-113).


Kithira befindet sich in Südgriechenland zwischen der Peleponnes und der Insel Kreta.
Gearbeitet wird unter dem Call SY8GE auf allen Kurzwellen-Bändern in SSB, CW und PSK 31, bevorzugt auf den IOTA-Frequenzen.
Paul, DH9VA würde sich freuen mit vielen saarländischen Stationen in Kontakt zu kommen.
QSL-Karten werden von DH9VA an SV2DGH weitergeleitet.

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.qrz.com/sv2dgh
und www.qrz.com/sy8ge.

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.