logo


Mitglieder des Radioclubs der Orkney Inseln werden vom 07. – 10.09. eine Sonderstation in Betrieb nehmen, die ihre Energie ausschliesslich aus Wasserstoff bezieht. Es handelt sich um die erste Station in Grossbritannien, die den umweltfreundlichen Wasserstoff nutzt.


Die Sonderstation führt das Rufzeichen GB1H, wobei H fuer Hydrogen oder Wasserstoff steht. Die Aktivität ist eingebettet in ein Internationales Wissenschaftsforum auf den Orkney-Inseln, das sich speziell mit den Möglichkeiten zur Nutzung von Wasserstoff befasst.

(Quelle: Webseite der RSGB, zusammengefasst und uebersetzt von Helmut, DL3KBQ)
Aus Sicht der Redaktion handelt es sich hier um ein hervorragendes Beispiel für die Verbindung zwischen technologischem Fortschritt und Amateurfunk, die auch in der Öffentlichkeit nicht unbemerkt bleiben dürfte.

(Text aus KA-Rundspruch 35/2006)

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.