logo


zk1usaSeit dem 1. Juni 2006 gilt auf den Cook-Inseln der neue Amateurfunkpräfix E5, der den alten Präfix ZK1 ablöst.

Victor, ZK1EG, will versuchen, baldigst mit seinen neuen Rufzeichen E51CG und später als E51USA Betrieb zu machen.

Bereits im April dieses Jahres wurde der Inselgruppe, die im südlichen Pazifik liegt und verwaltungstechnisch zu Neuseeland gehört, der ITU- Rufzeichenblock E5A bis E5Z zugewiesen. Am derzeitigen DXCC-Status der Inseln ändert sich nichts.

Quelle: 425 DX-News #786 / funkamateur.de
tnx DL7RBI

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.