logo

Die bekannte Entwicklung bei den Energiepreisen ist für die noch verbliebenen Reste des AM-Rundfunks der sprichwörtliche Elefant im Raum. Über Geraune hinter vorgehaltener Hand hinaus gehen eine Ankündigung aus den Niederlanden sowie eine aus den USA bereits zu meldende Tatsache.

Die Ankündigung kommt von „The Mighty KBC“, dem Projekt eines Enthusiasten. Er konnte 2009 mit einer eigenen Mittelwellenfrequenz in den Niederlanden seinen Traum verwirklichen, jedoch schon 2011 die Betriebskosten nicht mehr finanzieren.

Ersatz waren Ausstrahlungen über die Kurzwellensender der Media Broadcast in Deutschland. Das zeitweise umfangreiche Programm für Europa fand 2016 mit dem Verweis auf „fehlende neue Sponsoren“ wieder sein Ende. Übrig blieb nur eine wöchentliche Sendung nach Nordamerika (derzeit in der Nacht zu Sonntag von 2.00 bis 4.00 Uhr auf 5960 kHz).

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.