logo

Wenige Tage vor dem 10. September 2022, dem angekündigten letzten Betriebstag der verbliebenen Mittelwellen des italienischen Rundfunks Rai, wurde das Thema noch zum Politikum. Hintergrund ist die 1954 vorgenommene und 1975 festgeschriebene Aufteilung des einstigen Julisch Venetien.

Für die auf dem Gebiet des heutigen Slowenien lebenden Italiener kommt aus dem Rai-Funkhaus Venedig die Ora della Venezia Giulia. Diese Sendestunde (werktags ab 15.45 Uhr, sonntags ab 14.30 Uhr) läuft über die Mittelwelle Venedig 936 kHz, für die mittlerweile nur noch eine Sendeleistung von 5 kW angegeben wird.

mehr unter radioeins.de

 

© 2022 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.