logo

Der Langwellensender von Polskie Radio soll am Montag, dem 27. September, um 8.10 Uhr ausgeschaltet werden. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die Einstellung des Sendebetriebs, sondern lediglich um Wartungsarbeiten.

Angekündigt ist die Unterbrechung für den Zeitraum bis zum 10. Oktober, 19.00 Uhr. Betroffen ist auch das von der Sendeanlage mit abgestrahlte DAB-Signal. Für den sich mittlerweile in Irland aufdrängenden Verdacht gibt es hier also keinen Grund.

mehr unter radioeins.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.