logo

In der kommenden Woche wird das 23-cm-Relais DBØBLN abgebaut und ist dann für einige Wochen nicht QRV.

Grund ist der Ersatz des bereits über 30 Jahre alten 23-cm-RX, der zuvor als Link-TRX für Packet-Radio in Verwendung war. Durch den Umbau muss der 19"-Einschub in Teilen neu verdrahtet werden was auch eine Anpassung der HF- und NF-Pegel erfordert.

Beim Umbau wird auch die Relaissteuerung mit einem größeren und etwas schnelleren Atmel-Controller ausgerüstet, um die parallel darauf laufenden Dienste erweitern zu können. All diese Arbeiten erfordern umfangreiche Tests, damit der Betrieb im Anschluss wieder reibungslos möglich ist.

Wenn keine Probleme auftauchen, sollte das Relais spätestens im Oktober wieder in Betrieb gehen können. Zu diesem Zeitpunkt ist auch mit der Wiedereinschaltung des C4FM-Relais DBØSP und weiteren Diensten zu rechnen. Über die neuen Möglichkeiten werden wir an dieser Stelle berichten.

VY 73, Thomas, DC7GB

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.