logo

Fotos erinnern an Amateurfunkaktivitäten aus dem Weltraum - Nachdem sich SSTV-Übertragungen von der Internationalen Raumstation (ISS) kürzlich auf zwei Tage konzentriert haben, dauert die kommende Sendeperiode fast eine Woche: Von Montag, den 21. Juni, bis Samstag, den 26. Juni 2021, laufen erneut Aussendungen im SSTV-Modus PD120 auf 145,800 MHz FM. Dies erhöht die Chance auf gute Empfangsergebnisse erheblich.

Das ARISS-Team (Amateur Radio on the International Space Station) kündigte an, dass während dieser Zeit zwölf im Wechsel ausgestrahlte Bilder an verschiedene Amateurfunkaktivitäten aus dem Weltraum erinnern werden. Darunter vom Space Shuttle, von der Raumstation Mir und von der ISS. Die Übertragungen beginnen am 21. Juni um 0940 UTC und enden am 26. Juni um 1830 UTC. Kurfristige Planänderungen werden online veröffentlicht.

mehr unter funkamateur.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.