logo

Seit 2020 ist Radio Eli, ein russischsprachiger Missionssender in Estland, auf sich allein gestellt. Inzwischen wird der Mittelwellensender auf 1035 kHz nur noch von 4.00 bis 9.00 und von 16.00 bis 24.00 Uhr ME(S)Z eingeschaltet.

Bei der Frequenz handelt es sich um die frühere Hauptmittelwelle von Eesti Radio, das seine AM-Verbreitung bereits 1998 eingestellt hat. Die Sendestation in Laitse bei Tallinn blieb, nachdem noch einige Andenken sichergestellt wurden, sich selbst überlassen und ist inzwischen verwüstet.

mehr unter radioeins.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.