logo

Das Deutsche Rundfunkmuseum konnte seine Schätze viele Jahre prominent im Fuß des Berliner Funkturms präsentieren. Dann wurde der Mietvertrag gekündigt und es fand sich keine neue Bleibe; es konnten lediglich einmalig auf einem Stand auf der IFA eine Handvoll Exponate gezeigt werden.

Das Technikmuseum Berlin hatte zwar eine Übernahme der Geräte angeboten, die aber von den Verantwortlichen nicht in Betracht gezogen wurde. Die Geräte gingen dann wohl nach Auflösung des Trägervereins nach Mannheim [fernsehmuseum.info].

mehr unter funkamateur.de

 

© 2021 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.