logo

Vom 01. – 28. Juli ist Larry/G4HLN als GB1ØØGKU in der Luft, um an den 100. Jahrestag des Bestehens des Seefunkdienstes in Großbritannien zu erinnern. GKU ist das erste Rufzeichen für den Betrieb auf den Langwellen-Frequenzen gewesen. Funkbetrieb ist auf Kurzwelle in CW geplant.

QSL via Büro.
https://portisheadradio.godaddysites.com/

(Quelle: DXMB)

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.