logo

Für Diskussionen sorgen könnte ein Frequenzwechsel, den die letzte noch auf Kurzwelle aktive Rundfunkstation in Somalia vorgenommen hat: Warsan Radio in Baidoa (Baydhabo) sendet statt auf 7750 jetzt auf 7110 kHz.

2009 gab es international vereinbarte Änderungen bei der Frequenznutzung auf Kurzwelle. Das 41-Meterband des Rundfunks liegt statt von 7100 bis 7300 kHz jetzt von 7200 bis 7450 kHz.

mehr unter radioeins.de

 

© 2020 Funkzentrum In Media e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.